Rechnungslauf optimiert

Um noch schneller vollautomatisch Rechnungen generieren zu können, gibt es im Rechnungslauf eine neue Filtermöglichkeit. So können die Kunden gefiltert werden, bei denen aktuell ausschließlich Rechnungspositionen aus laufenden Verträgen anstehen. Diese automatisch erzeugten Abrechnungspositionen müssen i.d.R. nicht mehr kontrolliert werden, so dass für alle angezeigten Ergebnisse ohne weitere Kontrolle der Rechnungslauf durchgeführt und die Rechnungen vollautomatisch erzeugt werden können.
Anschließend können wie gewohnt über den Sammelversand/Druck alle soeben generierten Rechnungen "in einem Rutsch" an den Kunden versendet werden.